Am 25. September 2004 ist es soweit !

Sibylle und Frank heiraten

wir freuen uns, wenn Ihr mit uns feiert vom Morgen davor bis zum Morgen danach.

 

das Fest beginnt mit dem Standesamt um 11.30 Uhr in Freinsheim, je mehr vor dem historischen Rathhaus stehen, nach dem amtlichen Akt um so besser...Ihr dürft mit allem schmeißen was Spaß macht und Glück bringt: Blumen, Reis...und Strumpfbänder- ach nee das kommt später.

Infos..

Um ca. 12.00 Uhr kommen wir raus und müssen nach diesem umwerfenden Schritt erst einmal mit Euch anstoßen, Ein kleiner Pfälzer Imbiß steht auch bereit- Rebknorzen oder so, wir arbeiten dran.

Gemeinsam fahren wir später (spätestens um 14.00 Uhr) mit dem schicken Hochzeitsauto in den ca. 2 km entfernten Ort Großkarlbach. Auf dem Anwesen der Gebr. Meurer findet jeder die Möglichkeit sich ein bißchen auszuruhen, den Koffer auszupacken, oder einfach bis zur Kirchlichen Trauung weiterzufeiern. Ach ja, das Brautpaar hat ein strenges Programm: Schön machen für die Kirche, den Fotograf und sich einfach freuen.

Um 16.00 Uhr gehen wir einfach ums Eck in das Kirchlein St. Jakobus und dort findet dann die "wirkliche" Hochzeit statt....

 

Infos..

 

Bei Kaffee und Hochzeitstorte geht es dann weiter im Garten des Anwesens.

Meurer Web Site

 

Ab 19.00 Uhr begeben wir uns in die Orangerie der Gebr. Meurer, dann startet ein mediteranes, jahreszeitliches und pfälzisches Buffet. Ein tolle Band spielt leise Dinner Musik. Hier darf dann jeder unvermeidliche Reden halten oder lustige Geschichten erzählen...bis jetzt hat sich noch keiner vorgedrängt..

Ab 20.00 Uhr wird das Brautpaar mit einem Walzer den Tanz eröffnen, und danach legt die legendäre Esprit Show Band einen Zahn zu...

 

Immer sind spezielle Schoweinlagen gewünscht: Musik und Gesang, Zaubertricks...

 

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück lassen wir das Fest dann ausklingen.

Das junge Glück - Sibylle Westermann und Frank Westermann reisen Ihren Flitterwochen in Venedig entgegen.

 

Die Pfalz wird nicht umsonst die Toskana Deutschlands genannt- wir können Euch nur empfehlen mindestens einen Tag dran zu hängen und durch die Weinberge zu wandern und den Wein zu probieren und einfach die Seele baumeln zu lassen.

Wir freuen uns drauf unsere Hochzeitstage ab und an dort zu verbringen..

 

 

Anfahrt Freinsheim:

Anfahrt Großkarlbach:
HINWEISE ZM PARKEN wg. WEINFEST folgen noch!!!!!
UND HIER DER ROUTENPLANER ZU MEURER.....
Route berechnen
Start


Ziel
Gebr. Meurer
Hauptstrasse 67
67229 Großkarlbach (DE)